Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das Projekt für die Nokia Lumia Smartphones.

Nokia Lumia Produktinfos, Nokia Lumia Projektinfos

26.03.12 - 10:26 Uhr

von: Anine

Nokia Lumia Smartphones: Das Wichtigste in einem Satz.

Unser Projekt mit dem Nokia Lumia Smartphone ist nach ausgiebigem Testen jetzt nun fast zu Ende. Wir hatten bis jetzt fünf Wochen lang Zeit, das Nokia Smartphone mit all seinen Möglichkeiten und Facetten richtig kennenzulernen.

Wir sind mittlerweile also zu richtigen Experten geworden. Deswegen wollen wir die Marketingleute von Nokia mit unseren Erfahrungen unterstützen und gemeinsam nochmal auf den Punkt bringen was für uns das Wichtigste und Wesentliche am Nokia Lumia 710 und am Nokia Lumia 800 ist – am besten in einem einzigen Satz.

Nokia Lumia Smartphone - satz zum weitersagen

@all: Wie würdet Ihr das Nokia Lumia Smartphone in einem Satz an Freunde und Bekannte weiterempfehlen?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 26.03.12 -10:47 Uhr

    von: araber85

    Das Lumia ist nicht wie die meisten anderen Smartphones, sondern einzigartig.

  • 26.03.12 -12:30 Uhr

    von: niggy0108

    Online Reporter

    Lumia 710: Tolles Smarthpone das einfach zu bedienen ist und Spass macht

  • 26.03.12 -13:29 Uhr

    von: nicoletta1975

    Online Reporter

    Lumia 710- EINFACH EINZIGARTIG

  • 26.03.12 -13:34 Uhr

    von: david97

    Super smartphone für einsteiger, da es sehr leicht zu bedienen ist.

  • 26.03.12 -13:42 Uhr

    von: AngelLove123

    Online Reporter

    Einfach zu bedienen, klasse Smartphone für Einsteiger! :)

  • 26.03.12 -14:08 Uhr

    von: jimmi

    Ich bin mal auf weitere Kommentare gespannt von den Online-Reportern gespannt. Wirkliche Kaufargumente wären die bisherigen für mich nämlich nicht einmal annähernd.

  • 26.03.12 -14:54 Uhr

    von: flewalder

    Online Reporter

    Das Lumia 800 ist ein Iphone in gut ;)

  • 26.03.12 -14:56 Uhr

    von: flewalder

    Online Reporter

    (zusatz: und kann es sein, dass unsere testhandys vor allen anderen das aktuelle update hatte oder kam mir das jetzt nur so vor?)

  • 26.03.12 -15:21 Uhr

    von: djmuckl

    Online Reporter

    Das Lumia710: Ein optisch sehr ansprechendes Frauenhandy mit einfacher und intuitiver Bedienung – auch für Smartphone-Einsteiger!!!

  • 26.03.12 -17:01 Uhr

    von: shiroko

    Online Reporter

    Klasse Smartphone für kleineren Geldbeutel!

  • 26.03.12 -20:22 Uhr

    von: debil

    Online Reporter

    Lumia 800- das wohl stylishste Smartphone auf dem Markt!

  • 26.03.12 -20:43 Uhr

    von: lea007

    An alle Lumia Tester. Bin leider seit Wochen ohne Handy ausgestückt
    und wollte Fragen ob jemand sein Handy ab gibt oder einer von euch Testern sein Nokia nach dem Projekt abgeben möchte….. Wenn ja dann könnt ihr euch per mail bei mir melden…….( baecheralice077 (ät) aol (punkt) com) wäre einfach genial wenn sich jemand melden würde……..

  • 26.03.12 -20:47 Uhr

    von: melba03

    Online Reporter

    Lumia 800 – edles Design mit vielen tollen Funktionen

  • 26.03.12 -21:59 Uhr

    von: Elion

    Online Reporter

    Empfehlen würde ich es wohl keinem meiner Freunde, da ich nicht davon überzeugt bin.
    Aber sicherlich ist es für einige Leute genau das richtige Handy (Geschmäcker sind halt verschieden), aber wie ich das in einen Satz packen soll? Keine Ahnung…
    Ich bin einfach kein Freund von geschlossenen Systemen, mir fehlen viele Einstellmöglichkeiten, außerdem fehlt mir meine Notification-Bar oder zumindest eine LED die mir signalisiert, dass ich was neues bekommen habe, so muss ich jedes mal das Handy in die Hand nehmen um nachzugucken.

    Auch die App-Auswahl von WP ist leider noch stark begrenzt und auch die Kosten für einige Apps sind im Vergleich zu anderen Betriebssystemen relativ hoch.

    Die hochgelobte Office-Anbindung ist meiner Meinung nach leider nicht in vollem Umfang gegeben, das können Alternativ-Apps meist genau so gut.

    Aber ich merk schon… mein einer Satz ist schon längst überschritten, weshalb ich mich hier nicht weiter auslassen möchte.
    Nur wenn Nokia mich irgendwann als Kunden zurückgewinnen möchte muss es noch viel tun (bzw. eher von Microsoft tun lassen)

  • 26.03.12 -23:07 Uhr

    von: lea007

    An alle Lumia Tester. Bin leider seit Wochen ohne Handy ausgestückt
    und wollte Fragen ob jemand sein Handy ab gibt oder einer von euch Testern sein Nokia nach dem Projekt abgeben möchte….. Wenn ja dann könnt ihr euch per mail bei mir melden…….( baecheralice077(ät)aol(punkt)com) wäre einfach genial wenn sich jemand melden würde….. Bitte nur die, die es ernsthaft abgeben möchten u nicht zum VERKAUF. Leider stehen bei ebay schon 2 3 stück drin…. Finde das nicht oki…….

  • 27.03.12 -09:38 Uhr

    von: Woodpecker

    @elion
    Ich würde es dir gerne abnehmen, mein Handy ist schon länger kaput und ich kann mir kein neues leisten, geschweigeden ein Smartphone. Dies steht aber ganz oben auf meiner Wunschliste!
    Würde natürlich etwaige Versandkosten etc. tragen.
    Melde dich doch bitte bei: toepfertante(at)GMX.de

  • 27.03.12 -12:25 Uhr

    von: lea007

    Schade das keiner auf die Anfragen reagiert…….

  • 27.03.12 -15:19 Uhr

    von: Regenblume23

    Online Reporter

    Hier für alle Interessierten meine Produktbewertung, da der Link zu der Bewertungsplattform nicht gepostet werden darf:

    Ich bin stolzer! Besitzer des Nokia Lumia 710 mit Windows Betriebssystem 7.5, auch Mango genannt. Als Smartphone-Einsteiger kann ich in meiner Bewertung natürlich keine Vergleiche zu anderen Produkten herstellen, wohl aber auf die Qualität des Produkts und die Benutzerfreundlichkeit hinweisen.
    Dieser Erfahrungsbericht spiegelt ausschließlich meine eigene Meinung wieder!

    Das Lumia 710 gibt den Benutzern die Möglichkeit, verschiedenfarbige Cover zu benutzen. Erhältlich sind diese in Schwarz, Weiß, gelb, rot und blau. Passende Softcover aus Silikon stehen ebenfalls zur Verfügung und meines Erachtens unerlässlich um das Smartphone vor Kratzern zu schützen. Ebenfalls sollte man unbedingt an eine Displayschutzfolie denken.
    Das Lumia liegt super in der Hand und ist 125gr. leicht.
    Das Gehäuse macht einen guten, aber nicht überaus hochwertigen Eindruck. Ich habe bei meinem Gerät beispielsweise einen kleinen Spalt, der durch das Einlegen des Akkus entstanden ist. Dennoch bin ich hiermit aber völlig zufrieden!

    Das TFT-Display mit einem 3,7-Zoll große Bildschirm, bietet hohen Kontrast und gute Helligkeit. Problemlos lässt sich der Hintergrund auch farblich verändern.
    Die wirklich einfache Menüführung erklärt jeden weiteren Schritt, der beispielsweise bei der Erstellung eines Kontos erforderlich ist. Hier habe ich keine Hilfe benötigt von schon erfahrenen Smartphone-Besitzern, da wirklich alles selbsterklärend aufgebaut ist.
    Ein paar leichte Probleme habe ich jedoch mit dem Softwareprogramm „Zune“ gehabt, welches unbedingt erforderlich ist um Musik oder Bilder zu übertragen. Bluetooth kann hierzu nämlich nicht genutzt werden, nur zum Synchronisieren der Kontakte! Das heißt also, erst die Software am PC installieren, dann kann es losgehen. Das Programm erkennt aber leider nicht immer das angehangene Gerät, zumindest ist das bei mir der Fall gewesen. Habe ich es dann eine paar Stunden später noch einmal probiert, wurde Zune durch die Verbindung mit dem USB-Kabel automatisch geöffnet und mein Lumia erkannt. Hierzu konnte ich keine Erklärung finden. Das Gerät wird ebenfalls nicht als Wechseldatenträger erkannt.
    Um seinen eigenen Klingelton aufs Lumia zu bekommen, sind bestimmte Vorraussetzungen nötig:
    Die Datei muß kürzer als 40 Sekunden, kleiner als 1MB und im Format MP3 oder WMA sei. Diese wählt man dann in seiner “Sammlung” in der Software Zune aus, und zieht sie anschließend erst auf sein Smartphone. Sehr umständlich das Ganze!
    Unterhalb des Bildschirms sind drei beleuchtete Funktionstasten für den „Schritt zurück“, den Startbildschirm und die „bing“-Suche angeordnet.
    Wenn man mitten in einer Anwendung die mittlere Startbildschirmtaste drückt, seine Änderungen, Anpassungen oder was auch immer macht, kann man mit der „Zurücktaste“ leicht wieder zu der vorigen Anwendung zurückkehren.

    Der 1,4 GHz-Prozessor hat während der letzten fünf Wochen, in denen ich das Gerät besitze, problemlos gearbeitet – von Ruckeln oder sogar „Aufhängen“ des Systems keine Spur. Der Touchscreen reagiert präzise und schnell auf Eingaben, ebenso das Scrollen durchs Menü klappt zügig. Menüs und Software können sehr schnell aufgerufen werden – selbst mein Mann hat bereits des Öfteren mein Smartphone genommen, um mal eben schneller im Inet surfen zu können.
    Der 8GB-Speicher ist nicht erweiterbar. Stellt somit für viele ein Problem dar, die gerne Musik hören, sich Kartenmaterial runterladen oder fotografieren. Es ist kein Speicher-Slot für Micro-SD Karten vorhanden!

    Mit der 5-Megapixel-Kamera konnte ich mich zu Beginn überhaupt nicht anfreunden, bis ich herausgefunden habe, dass man auch über das Display auslösen kann. Zuvor sind nämlich alle Bilder verwackelt, da ich die Taste auf der rechten Aussenseite des Geräts stets dafür genutzt habe. Mit dieser besagten Taste kann man schnell die Kamera einschalten (ohne diese im Menü aufzurufen), wenn man die Taste ein paar Sekunden gedrückt hält.
    Die Bildqualität ist durchaus zufriedenstellend, da ich für qualitativ hochwertige Bilder eine Digitalkamera benutze, denn die sind schließlich dafür gedacht.
    Für ein paar Fotos zwischendurch ist die Kamera auf jeden Fall super. Einzigster Kiritikpunkt ist die lange Auslösezeit. Schnappschüsse sind nicht drin.
    Die Akkuleistung ist für mich völlig in Ordnung. Mehrfach habe ich bereits gehört, dass der Akku maximal einen Tag hält. Ich betreibe mein Lumia mit dunklem Hintergrund (laut Nokia stromsparend) und habe den Stromsparmodus bei niedrigem Akkuladestand aktiviert. So komme ich bei normalter Nutzung (häufiges Surfen, facebooken usw., wenig telefonieren) auf jeden Fall zwei Tage.

    Die kostenlose Nokia-Navigationslösung ist ein weiterer Pluspunkt für das Gerät. Nur zu Beginn ist eine Internetverbindung zum Starten der Zielführung erforderlich, danach bedient sich die Software am zuvor heruntergeladenen Kartenmaterial aus dem Telefonspeicher. Hier macht sich dann natürlich der kleine 8GB-Speicher bemerkbar, wenn das Kartenmaterial heruntergeladen wurden.

    Fazit: Für mich ein absolut empfehlenswertes Smartphone für den alltäglichen Gebrauch. Das schnelle Surfen, sowie die absolut ruckelfreie Software sind nicht einfach zu toppen.

  • 27.03.12 -18:20 Uhr

    von: Anine

    @lea007: Du hast von mir eine eMail bekommen :) .

  • 27.03.12 -18:49 Uhr

    von: sweetdreams

    schließ mich auch mal an.Falls jemand sein handy nach der testphase abgeben möchte ,hätte interesse .Bin unter zwergnase0805 (at) googlemail.com zu erreichen

  • 28.03.12 -09:24 Uhr

    von: Woodpecker

    Schade das keiner der Tester hier auf meine Anfrage reagiert!!! :-(

  • 28.03.12 -10:20 Uhr

    von: Equites

    Hmm komisch… Wieviele auf einmal kein Handy haben ;) )))

    @ Elion: Finde es gut, dass auch jemand Kritik äußert! Aber du hast da wahrscheinlich Recht, dass die Geschmäcker verschieden sind! Vielleicht auch eine Frage der Überzeugung!

    @Regenblume23: Sehr schöne Rezension! Das hat mir wirklich mal einen genaueren Überblick verschafft!

  • 28.03.12 -11:10 Uhr

    von: Woodpecker

    @Equites
    Ne, nich komisch!!!
    Ich hatte mich hier beworben, wie so viele und hab ne Absage bekommen. Mich interessiert das Lumia 800 aber dennoch wahnsinnig. Leider habe ich bloß finanziell absolut nicht die Mittel mir eines zuzulegen! Telefonier hier im Moment mit einem 20cm großen Nokia von anno tuck das außer Telefonieren und SMS schreiben nichts kann, wenn du weißt was ich meine!!
    Und wenn hier ein Tester ist der etwas (seiner meinung nach besseres bereits zu Hause hat) ist es doch nicht schlecht wenn er es an einen anderen interessierten weitergeben würde!
    Er hat ja schließlich auch nichts dafür bezahlt!

    Wer seines loswerden möchte bitte melden: Toepfertante (at) gmx.de

  • 28.03.12 -11:55 Uhr

    von: lea007

    Sorry ich hatte mich auch hier beworbe u leider eine absage bekommen. Leider auch von anfang an gesagt das ich seit Wochen kein Handy mehr habe das es unter Feutigkeit gelegt wurde. Hoffnung gehabt hatte dabei zu sein…. Nun haben einige schon gemeind es sei nicht ihr ding…. Zwei anschreiben hatte ich schon aber die wollen alle beide noch geld raus schlagen und einige stehen in ebay, was ich eigentlich nicht in Ordnung finde. Zu mal sie es für umsonst erhalten haben….. Wie gesagt ich würde eins nehmen und natürlich auch die versandkosten übernehmen….

  • 28.03.12 -12:39 Uhr

    von: Regenblume23

    Online Reporter

    ho ho ho – man sollte jetzt aber mal schön die Kirche im Dorf lassen.
    Woher weißt du Lea, dass das Lumias hier von diesem Projekt sein sollen?
    Als ich damals gefragt habe, ob wir diese Phones behalten dürften, wurde ich dumm angemacht.
    Jetzt werde ich es auf jeden Fall behalten und dann kommen schon die ersten “Reklamationen” , dass sich niemand meldet.

  • 28.03.12 -12:49 Uhr

    von: lea007

    Man sollte auf gleinigkeiten in dem Projekt achten und mal in die da vorhandenen Paketfühlungen schauen u dan mal auf ebay gehen….. Viel Spaß beim schauen…. Das war auch schon bei den BlackBerry so……

  • 28.03.12 -13:18 Uhr

    von: Woodpecker

    @lea007
    dann hattest du ja schon wenigstens Reaktionen auf deinen Eintrag hier!
    Bei mir kam noch nichts an :-(
    Schade!

  • 28.03.12 -13:46 Uhr

    von: shiroko

    Online Reporter

    @Regenblume23: Ich finde du hast recht. Ich habe auch (dummerweise) nachgefragt, ob man die Smartphones nach dem Testen behalten darf und es kamen gleich Kommis a la: “voll peinlich für trnd und Nokia” etc etc. Nur, weil ich NICHT davon ausgegangen bin, dass ein Behalten selbstverständlich ist (und davon auch erst nirgends etwas stand).

    Nun weiß ich zwar, dass es nicht das Beste Smartphone auf dem Markt ist, trotzdem bin ich überzeugt, es behalten zu wollen, allein, weil es ein Smartphone von Nokia ist und ich als Nokianer nur ungern die Marke wechseln wollte.

    Dass einige Leute das Smartphone evtl. via ebay verkaufen, finde ich dagegen ebenso wenig gut. Man könnte ja nochmal ein losverfahren starten, und andere Leute damit glücklich machen.

  • 28.03.12 -17:30 Uhr

    von: Woodpecker

    @shiroko
    Finde deine Einstellung klasse, hätte als Nokia-Fan ebenfalls gerne getestet, deshalb halte ich auch ausschau ob jemand es vielleicht weitergeben möchte!
    Das die Nachfragen ob man es behalten dürfte gleich so krass angegangen wurden finde ich auch nicht OK:
    Und auf Ebay verscherbeln und noch Geld rausschlagen finde ich geht garnicht!!!

    Aber vielleicht hab ich ja noch Glück und es meldet sich ein großzügiger Lumia 800 Tester bei mit: Toepfertante(at) GMX.de
    Versandkosten etc. übernehme natürlich ich.

  • 28.03.12 -17:47 Uhr

    von: Anine

    @lea007 & Woodpecker: Es ist super zu lesen, dass Ihr Euch für das Nokia Lumia Smartphone interessiert.

    @all: Zum Thema ebay: Sollte es sich tatsächlich um ein trnd-Partner handeln, leiten wir entsprechende Maßnahmen ein. Falls Ihr etwas findet, könnt Ihr Euch direkt per Mail an mich wenden. Ansonten bitte On-Topic bleiben.

  • 28.03.12 -20:08 Uhr

    von: Steffi783

    Online Reporter

    Also ich durfte das Lumia 710 testen und bin auch nicht mit allem zufrieden obwohl es das erste Smartphone ist, was ich überhaupt mal für mehr als 10 Minuten in den Händen hatte ;) Aber ich freue mich natürlich sehr darüber, dass wir es behalten dürfen, denn ich bin auch immer Nokia Fan gewesen und habe mir auch schon eine Halterung fürs Auto zugelegt, damit ich das Navi vernünftig benutzen kann und eine ordentliche Ledertasche, damit mit dem Kleinen nix passiert ;) Also Leute nicht böse sein, aber ich behalte meins auf jeden Fall.

  • 28.03.12 -21:01 Uhr

    von: Regenblume23

    Online Reporter

    ich muß gerade noch mal off-topic schreiben:
    Habe ebay jetzt durchforstet auf das Lumia 710.
    Da das ja nur in weiß augeteilt wurde, kann man die Suche schon stark einschränken.
    Von dieser einen Seite sind fast alle Smartphones mit Kaufbeleg. Alle anderen, und es sind wirklich nur noch ein paar vereinzelte, geben absolut gar keinen Hinweis dahingehend, dass es sich um ein Lumia aus dem Projekt hier handelt.
    Man sollte also aufhören mit irgendwelchen Anschuldigungen oder sich mit konkreten Hinweisen an Anine wenden, aber nicht irgendwelche Dinge pauschalisieren.

  • 28.03.12 -22:05 Uhr

    von: th80

    Online Reporter

    Um mal wieder On-Topic zu werden: Gutes Telefon mit durchdachtem Betriebssystem, dass für Einsteiger perfekt geeignet ist.

  • 29.03.12 -01:14 Uhr

    von: shiroko

    Online Reporter

    @Woodpecker: Ich wünsche Dir viel Erfolg, dass sich jemadn bei dir meldet. Ebenso lea007.

    Ich mag dieses Smartphone nach dieser ganzen Zeit richtig gerne und ziehe es für viele Gelegenheiten aus der Tasche. Es ersetzt mir derzeit sogar meinen Ipod Shuffle 3G.

  • 29.03.12 -12:58 Uhr

    von: Amoroth

    Online Reporter

    Lumia 800 : Top Smartphone sowohl für den Buissnesbereich als auch für die Privatnutzung

  • 29.03.12 -17:49 Uhr

    von: NinZ88

    Ein Fazit in einem Satz ist immer schwer… noch haut mich leider keiner um…
    Der ausführliche Bericht von Elion und Regenblume23 passen zwar nicht zum Topic aber gefallen mir sehr! Dankeschön für die Details und die ehrliche Meinung.

  • 30.03.12 -17:50 Uhr

    von: melba03

    Online Reporter

    Am Anfang war ich auch noch kein Fan vom Lumia 800, mittlerweile habe ich mich richtig daran gewöhnt und möchte es nicht merh hergeben. Wie schon oft geschrieben, hoffe ich, dass Updates das System noch verbessern und Nokia immer weiter ranrückt an die konkurenz.

    Ich möchte meins nicht hergeben ;-)